Image

Blog

Mikrofon

Computerbild interviewt mich zu MEGA

Computerbild hat mich zu ein paar Rechtsfragen rund um den neuen Kim Dotcom-Dienst “MEGA” interviewt und einen kurzen Artikel dazu veröffentlicht.

Schiller-Denkmal, Frankfurt

LG Hamburg untersagt AGB-mäßiges Verbot des Weiterverkaufs von Software

Unternehmen dürfen, so kann das Urteil zusammen gefasst werden, nicht in ihren AGB verbieten (genauer: von der Zustimmung des AGB-Verwenders abhängig machen), dass von ihnen gekaufte Software weiter verkauft wird.

Achtung Wespe

Filesharing: Achtung: Die Versendung der Abmahnung kann ausreichen!

Abmahnung wegen Filesharing erhalten? Überlegen Sie, das Abmahnschreiben "einfach verschwinden" zu lassen? Die Gegenseite muss ja im Ernstfall vor Gericht den Zugang des Schreibens beweisen, oder? Warum sonst raten Juristen bei wichtigen Schreiben dazu, sie als Einschreiben zu schicken? Vorsicht bitte: Eine Abmahnung ohne Weiteres wegzuwerfen kann teuer werden.

Recht im E-Mail-Marketing

DOI doch nicht mehr rechtssicher? Besprechung des Urteils des OLG München vom 27.09.2012 (Az. 29 U 1682/12)

E-Mail-Marketer haben wohl schon von dem Urteil des OLG München vom 27.09.2012 (Az. 29 U 1682/12) gehört, und ich weil ich wissen wollte, was am Hype dran ist, habe ich es mir in Ruhe angesehen. Was ist passiert? Eine Steuerberatungsgesellschaft hatte eine Vermögensberatungsgesellschaft) auf Unterlassung der Zusendung einer Opt-in- und einer Anmeldungsbestätigungsmail verklagt, war in erster Instanz vor dem LG München unterlegen und hat nun im Berufungsverfahren (jedenfalls teilweise) gewonnen.

Recht im E-Mail-Marketing

Kampagnenvorschlag zum “Aufräumen unsauberer” E-Mail-Verteiler

Seit dem Urteil des OLG München im vergangenen September (ja, das ist jetzt schon fast ein ganzes Jahr her) hat sich in der Praxis des E-Mail-Marketings jedenfalls spürbar nicht viel verändert, aber fast jedes Unternehmen müsste — Hand aufs Herz — zugeben, dass es Anmeldungen zu seinen E-Mail-Strecken (Newsletter oder was auch immer) eigentlich nicht so richtig beweisen könnte. Manchmal wecke ich die Teilnehmer meiner “Recht im Online-Marketing”-Seminare mit der (leider fast immer korrekten) Behauptung, ich könnte mich zu jedem ihrer Newsletter anmelden, sie dann abmahnen und bekäme mein Geld.

Seminar auf Revision 2013

Seminar über GEMA — Oder: Warum alle beim GEMA-Thema Schwierigkeiten haben

Auf dem am vergangenen Osterwochenende stattgefundenen Computerkunstfestival (Demoparty) “ Revision ” habe ich wieder ein Seminar gehalten, diesmal über Aspekte der Zusammenarbeit mit der GEMA.

Vorlage

Vorgehensbeispiel gegen Binary Services

Abmahnwelle: Praxisvorschlag für Erwiderungsschreiben gegen Abmahnung von Binary Services

Start

Webinar-Reihe bei Inxmail startet!

Vier Kooperationswebinare mit Inxmail beginnen.

Anti-ACTA-Demo in Frankfurt, 2012

ACTA (auch) aus rechtlicher Sicht

In diesem Artikel geht es darum, was eigentlich in  ACTA  steht und wie es aus rechtlicher Sicht zu bewerten ist.

Kontaktformular

Schlagen Sie ein Thema vor!Kontaktformular